Commando Donnerschwee

Aktionen von Fans und Fangruppen

Moderator: Soccer_Scientist

Antworten
Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4907
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Commando Donnerschwee

Beitrag von FightingPuck1897 »

Mit sofortiger Wirkung stellen wir, das Commando Donnerschwee, sämtliche Aktionen im und um das Stadion ein.
Im Folgenden möchten wir euch die Gründe für unsere Entscheidung mitteilen.
Die letzten Jahre im Ligaalltag der Regionalliga stellten uns schleichend vor enorme Probleme. Interessierte junge Menschen welche Bock auf den VfB haben, sich aktiv am Support beteiligen bzw. mit der Materie Ultra auseinandersetzen wollen konnten nicht nachhaltig an die Gruppe gebunden werden. So mag es natürlich auch mit der unattraktiven Liga und dem immer wieder bei entscheidenden Spielen verlierenden Verein zusammenhängen. Jedoch ist es uns auch als Gruppe nicht gelungen aktiv den Kontakt zu Interessierten zu suchen.
Ergo wuchs der Kern der Gruppe in den letzten 10 Jahren größtenteils nur mit dem Alter der Gruppenmitglieder. Die Prioritäten und Interessen verschoben sich aufgrund von neu geborenen Familienmitgliedern, Arbeit oder diversen anderen Dingen welche im Laufe der Jahre einfach mehr Zeit in Anspruch nehmen. Auch der oben genannte wiederkehrende sportliche Misserfolg bei Entscheidungsspielen ließ die Motivation nicht wachsen.
Die Arbeit, z.B. das Anfertigen von Choreographien & Fanartikeln, die Planung von Auswärtsfahrten oder der organisatorischen Aufwand am Spieltag, wurde zuletzt nur noch auf wenige Schultern verteilt. Der Spaß am VfB wurde durch den Stress förmlich aufgesogen.
Wir wollen nicht krampfhaft an den derzeitigen Strukturen festhalten, das jetzige Commando Donnerschwee wird den alten Tagen einfach nicht mehr gerecht.
Daher möchten wir den aktiven Fans in Oldenburg die Chance geben sich in den kommenden Monaten weiter zu entwickeln und vielleicht neu zu organisieren. Hierbei bleibt es allen aus der Gruppe selbst überlassen wie diese Unterstützung aussieht, unsere Liebe und Passion gilt weiterhin dem VfB Oldenburg!
Dies ist keine Auflösung, jedoch werden wir ab sofort nicht mehr optisch präsent sein. Gerade im Hinblick auf die kommende Saison, das Team benötigt jede Unterstützung, ist dies eine schmerzhafte Entscheidung.
Dennoch wünschen wir eine hoffentlich tolle Zeit beim großen Abenteuer der 3. Liga!
Nur der VfB!

Commando Donnerschwee im Juni 2022
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
JanW
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 15413
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bremen
Kontaktdaten:

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von JanW »

Das ist natürlich sehr sehr schade. Als außenstehender der Quasi die komplette Saison den VfB nur zwei mal gesehen hat, und davon einmal beim Relegationsspiel gegen den BFC Dynamo, steht es mir nicht zu darüber zu äußern. Was ich aber finde ist, das das Potential für Support durchaus vorhanden ist. das hat man ja beim Spiel gegen den BFC gesehen wo die Gegengerade wirklich stark supportet hat. Aufgrund meines Platzes erlaube ich mir dennoch kein Stimmungsurteil. Hoffe aber das sich, wenn sich alle im Block J treffen, der Support gebündelt werden kann, und das die Leute die Bock haben dort richtig abgehen. Vielleicht wird es nicht so Ultralastig (nicht negativ gemeint) sein, wie man es womöglich kennt, sondern mehr Oldschool, was ja auch nicht unbedingt schlecht sein muss.
Das sind Augenblicke im Fussball, da fliegen dir richtig die Backsteine in die Fresse !

JanW on Tour - Der Blog
https://bremer1897.wordpress.com


JanW bei Facebook
https://www.facebook.com/bremer.jw.12/

Benutzeravatar
Dino
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10121
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Elberfeld

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Dino »

„Ein jegliches hat seine Zeit, und alles Vorhaben unter dem Himmel hat seine Stunde.“ (Prediger 3:14)
„Was bleibt ist der Verein.“

Vielleicht ist es auch an der Zeit, den Aktivisten des Commandos einfach mal dafür zu danken, dass sie über so viele Jahre hinweg sehr viel Zeit, Geld und Kreativität in den Support des VfB investiert haben. Und das auch in Zeiten, die vielfach nicht gerade gut waren.
Zuletzt geändert von Dino am 27.06.2022 09:14, insgesamt 1-mal geändert.
„Der Kampf gegen Gipfel vermag ein Menschenherz auszufüllen. Wir müssen uns Sisyphos als einen glücklichen Menschen vorstellen.“
(Albert Camus)

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7888
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Blaue Elise »

Wir auf der Gegengerade haben uns letzte Saison oft gefragt, wo denn die ganzen Leute im Block A verblieben sind! Das wurde dann in den letzten Wochen durch die immer größer werdende Chance zur Meisterschaft sichtbar und auch hörbar anders, bis zum Höhepunkt Berlin, als der komplette Block A voll besetzt war!
Nun wo Block A kein Supportblock mehr ist und viele wieder rüberkommen wird es eine neue Situation geben und quasi ein Neubeginn sein, deshalb find ich den Gedanken von JanW auch richtig wieder die komplette Gegengerade mitzunehmen, hier kann stimmungsmäßig etwas Großes entstehen!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Pommes
VfB-Fan
Beiträge: 51
Registriert: 13.05.2022 22:47

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Pommes »

Puuh, das kommt überraschend! In der Stunde des größten Erfolges seit Jahren!! Das finde ich schade, aber durch die angegebenen Gründe auch irgendwie nachvollziehbar. Seltsam, dass kein Nachwuchs da ist.
Danke an das Commando, dass die letzten Jahre soviel Arbeit, Zeit und Geld investiert hat und den Vetein damit auch irgendwie am Leben gehalten hat.

Johann Ohneland
VfB-Megafan
Beiträge: 3044
Registriert: 01.10.2012 19:16
Wohnort: Hannover

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Johann Ohneland »

Dino hat geschrieben:
26.06.2022 22:42


Vielleicht ist es auch an der Zeit, den Aktivisten des Commandos einfach mal dafür zu danken, dass sie über so viele Jahre hinweg sehr viel Zeit, Geld und Kreativität in den Support des VfB investiert haben. Und das auch in Zeiten, die vielfach nicht gerade gut waren.

Dem kann ich mich nur anschließen.
"And then we entered the Age of Enlightenment, where reason finally ruled over superstition."
"Then what happened?"
"Genocide, mostly." ---> http://existentialcomics.com/" onclick="window.open(this.href);return false;

s3ek
VfB-Megafan
Beiträge: 270
Registriert: 15.04.2008 17:01
Wohnort: OL

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von s3ek »

Auch wenn die Gründe für mich nachvollziehbar sind, kann ich den Zeitpunkt überhaupt nicht nachvollziehen.

Nach einem Aufstieg in die 3. Liga, hätte man diese Saison bestimmt noch gut mitnehmen können. Kann mir vorstellen, dass durch den Aufstieg die ein oder anderen die gerne Supporten wollen hinzugekommen wären.

Ich hoffe es findet sich wieder eine Gruppe bei der der VfB und der Support an erster Stelle steht und keine politischen Meinungen und Aktionen.

Vielen Dank CD für all die Jahre!
Forza VfB!
Oldenburg ist wieder da!

Benutzeravatar
FightingPuck1897
VfB-Megafan
Beiträge: 4907
Registriert: 21.08.2005 08:38
Wohnort: Nicht auf dieser Welt

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von FightingPuck1897 »

Die politische Meinung stand beim CD im Vordergrund? Ich glaube du verwechselt da was.
"Geht es nur mir so, oder wird die Welt da draußen wirklich immer verrückter?"

Benutzeravatar
Trommlergott
VfB-Megafan
Beiträge: 317
Registriert: 14.07.2006 20:46
Wohnort: VfB_Land

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Trommlergott »

Also ich denke, dass der VfB und dessen Support bei allen Fangruppen immer im Vordergrund stand und steht. Der Zeitpunkt ist doch durch die Gründe bedingt. Es ist für uns ein erheblicher Mehraufwand an Koordination für den Support im Profifußball nötig. Anträge, Genehmigungen, viel aufwändiger Auswärtsfahrten, etc. Das ist alles nicht ganz einfach, wenn man berufstätig ist und dann auch noch eine Familie hat🤷
Lebenslänglich blau und weis!

Benutzeravatar
Soccer_Scientist
Chief Technology Evangelist
Beiträge: 24565
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Cirque du Garrel
Kontaktdaten:

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Soccer_Scientist »

Die Jungs sind alle alt genug und werden ihre Gründe haben. Da gibt es nichts zu kritisieren.
Kein Sieger glaubt an den Zufall (Friedrich Nietzsche)

Benutzeravatar
Malle
VfB-Megafan
Beiträge: 3373
Registriert: 02.05.2007 20:00
Wohnort: Oldenburg

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Malle »

Die Entscheidung samt der Gründe muss man akzeptieren und respektieren. So schade es auch ist. Ich finde, der Zeitpunkt ist gut gewählt. Man hat die wichtigste Zeit, den Kampf um den Aufstieg, mit den wenigen Mitgliedern durchgezogen und jetzt in der Sommerpause wahrscheinlich den logischen Schluss gezogen.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7888
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Blaue Elise »

Ultras-Oldenburg stellen ihre Aktivitäten ein... (nach Aufstieg in Liga 3)
https://www.youtube.com/watch?v=fQX_gZPzpp0
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

s3ek
VfB-Megafan
Beiträge: 270
Registriert: 15.04.2008 17:01
Wohnort: OL

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von s3ek »

FightingPuck1897 hat geschrieben:
27.06.2022 12:39
Die politische Meinung stand beim CD im Vordergrund? Ich glaube du verwechselt da was.
Nein, das war nicht auf CD bezogen.
Oldenburg ist wieder da!

Benutzeravatar
BöllerB
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 5230
Registriert: 12.08.2006 14:24

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von BöllerB »

Auch einen Tag nach der Mitteilung bin ich noch ziemlich sprachlos und traurig zugleich. Gleichzeitig war die beschriebene Entwicklung leider absehbar. Ich hatte mir erhofft, dass der Aufstieg als Chance für einen Neuanfang angesehen wird. Gleichzeitig respektiere ich die Entscheidung. Ein großer Dank geht raus an das CD für all das Engagement in den letzten Jahren. Ich stand nicht immer hinter allen Entscheidungen und Aktionen der Gruppe, sah das CD aber dennoch immer als essenziell für die Fanszene in Oldenburg an.

InMemoriamWernerFuchs
VfB-Megafan
Beiträge: 2073
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Bei Keek, Kleine Bruderusstraße 42. Unna

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von InMemoriamWernerFuchs »

Das ist ganz bitter. Sicher eine schmerzhafte, aber auch eine konsequente Entscheidung.

Alles Gute!

Benutzeravatar
Lyrico
VfB-Megafan
Beiträge: 3706
Registriert: 17.11.2008 21:09
Wohnort: Oldenburg

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Lyrico »

Es gibt immer was an Entscheidungen oder Aktionen zu kritisieren. Das war auch in der Vergangenheit das ein oder andere Mal so. Aber darum geht es nicht. Daher möchte ich auch hier nicht über mögliche Gründe spekulieren.

Von mir auch nochmal ein Danke für die schöne lange Zeit. Die unzähligen Fanartikel, vom Aufkleber über Shirts usw. für Choreos, für den Support, für (teils nervige) Lieder, schöne Erinnerungen und was sonst noch alles Organisiert wurde.

Machts gut und (vielleicht) bis bald.
Nur der VfB

Benutzeravatar
Marcel
VfB-Megafan
Beiträge: 1558
Registriert: 08.01.2013 19:05

Re: Commando Donnerschwee

Beitrag von Marcel »

:cry:
Sektion Hessen 8)

Antworten