Geschichte

Die Fußballabteilung und der Gesamtverein

Moderatoren: kalimera, James, Soccer_Scientist, Kane

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8093
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Geschichte

Beitrag von Blaue Elise »

Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Kridde
VfB-Megafan
Beiträge: 1337
Registriert: 20.06.2008 11:33
Wohnort: ganz nah am Wasser gemietet

Re: Geschichte

Beitrag von Kridde »

Vielen Dank für das Video, Elise!
Hm, VfB im Abschlusspech, das klingt doch sehr heutig. :wink:

Apropos Geschichte, hat die NWZ verlauten lassen oder weiß es jemand, wann das letzte Flutlichtspiel in Oldenburg (D'schwee) stattfand?
Erfolgsfan seit 2022

Benutzeravatar
Chapter Berlin
VfB-Megafan
Beiträge: 403
Registriert: 07.05.2009 23:47
Wohnort: Somewhere in Brandenburg

Re: Geschichte

Beitrag von Chapter Berlin »

Der Moderator auf Magenta TV meinte gestern, das Flutlicht in Donnerschwee hätte nur ab und zu während des Trainings Verwendung gefunden.

Ich persönlich kann mich auch an kein Flutlichtspiel zu Donnerschwee Zeiten erinnern.

Benutzeravatar
Frank aus Oldb
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 10404
Registriert: 17.11.2008 19:27
Wohnort: Exil in Ofen, schräg gegenüber (!) vonne Klappse
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitrag von Frank aus Oldb »

ich kann mich an gar kein flutlicht erinnern :? wenn können da ja auch nur auf einer seite masten gewesen sein...
Bild
Frei nach George Best: "Ich habe viel von meinem Geld für Alkohol, Weiber und schnelle Autos ausgegeben. Den Rest habe ich einfach verprasst."

Horstcauso
VfB-Megafan
Beiträge: 257
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: Geschichte

Beitrag von Horstcauso »

Kridde hat geschrieben:
10.08.2022 14:32
Vielen Dank für das Video, Elise!
Hm, VfB im Abschlusspech, das klingt doch sehr heutig. :wink:

Apropos Geschichte, hat die NWZ verlauten lassen oder weiß es jemand, wann das letzte Flutlichtspiel in Oldenburg (D'schwee) stattfand?
Ich meine es gab 1987 ein DFB-Pokal Spiel gegen den VfL Bochum. Da wurde Flutlicht eingeschaltet.
"Frei zu sein, bedeutet Freiheit zu schenken"

Robbie
VfB-Fan
Beiträge: 88
Registriert: 16.09.2020 17:01

Re: Geschichte

Beitrag von Robbie »

Frank aus Oldb hat geschrieben:
10.08.2022 14:50
ich kann mich an gar kein flutlicht erinnern :? wenn können da ja auch nur auf einer seite masten gewesen sein...
Nicht ganz. Es gab an allen vier Spielfeldecken jeweils einen Mast sowie jeweils mittig der Hauptribüne und mittig Gegengerade jeweils einen Mast.
Allerdings mehr als weit entfernt von 800 Lux. :lol:
Bestenfalls Baustrahler.

Hafensaenger
VfB-Megafan
Beiträge: 178
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Geschichte

Beitrag von Hafensaenger »

Horstcauso hat geschrieben:
10.08.2022 14:54
Ich meine es gab 1987 ein DFB-Pokal Spiel gegen den VfL Bochum. Da wurde Flutlicht eingeschaltet.
Auf jeden Fall war das Pokalspiel gegen Bochum ein Flutlichtspiel. Glaube 1:1 nach Verlängerung, erstes Spiel von Zajac? Meine der hat einen Elfer in der Verlängerung verschossen.

Horstcauso
VfB-Megafan
Beiträge: 257
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: Geschichte

Beitrag von Horstcauso »

https://www.dfb.de/datencenter/dfb-poka ... hum-560868


0:0 nach Verlängerung. Damals gab kurioserweise ein Wiederholungsspiel in Bochum / 4:1 für den VfL.
Zuletzt geändert von Horstcauso am 10.08.2022 16:31, insgesamt 1-mal geändert.
"Frei zu sein, bedeutet Freiheit zu schenken"

Benutzeravatar
Chapter Berlin
VfB-Megafan
Beiträge: 403
Registriert: 07.05.2009 23:47
Wohnort: Somewhere in Brandenburg

Re: Geschichte

Beitrag von Chapter Berlin »

Laut Datenbank vom DFB, Fussballdaten.de und Kicker fand das Spiel aber im Marschwegstadion statt.

Horstcauso
VfB-Megafan
Beiträge: 257
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: Geschichte

Beitrag von Horstcauso »

Chapter Berlin hat geschrieben:
10.08.2022 16:30
Laut Datenbank vom DFB, Fussballdaten.de und Kicker fand das Spiel aber im Marschwegstadion statt.

Nee, das war definitiv im Donnerschwee
"Frei zu sein, bedeutet Freiheit zu schenken"

Hafensaenger
VfB-Megafan
Beiträge: 178
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Geschichte

Beitrag von Hafensaenger »

Chapter Berlin hat geschrieben:
10.08.2022 16:30
Laut Datenbank vom DFB, Fussballdaten.de und Kicker fand das Spiel aber im Marschwegstadion statt.
Der DFB irrt öfter mal. Der eingewechselte Spieler in hieß auch Radolla und nicht Radalla. Aber gut, man kann immerhin sagen, dass man gegen den Finalisten ausgeschieden ist.

Ende August, Spielgeninn um 18.45 Uhr wäre im Marschweg auch bestimmt nicht gegangen, keine Ahnung ob es damals schon mobiles Flutlicht gab. Was auch die Anwohner dazu gesagt hätten?
Zuletzt geändert von Hafensaenger am 10.08.2022 16:49, insgesamt 1-mal geändert.

Horstcauso
VfB-Megafan
Beiträge: 257
Registriert: 10.10.2014 18:16

Re: Geschichte

Beitrag von Horstcauso »

Gerade noch mal recherchiert. Am 22.08.1990 gegen den FC Saarbrücken. Anpfiff war damals um 19:30...Ich meine da wurde zumindest zum Ende des Spiels hin mit Flutlicht gespielt.
"Frei zu sein, bedeutet Freiheit zu schenken"

Hafensaenger
VfB-Megafan
Beiträge: 178
Registriert: 26.07.2005 14:37

Re: Geschichte

Beitrag von Hafensaenger »

Horstcauso hat geschrieben:
10.08.2022 16:49
Gerade noch mal recherchiert. Am 22.08.1990 gegen den FC Saarbrücken. Anpfiff war damals um 19:30...Ich meine da wurde zumindest zum Ende des Spiels hin mit Flutlicht gespielt.
Muß wohl. Legendär wie bei dem Spiel der jugendliche, besoffene immer anwesende Jung-Hooligan mit offener Hose vom Zaun fiel, als er "Schlappi Du Arsch...." brüllte

Weniger legendär die damals geläufigen Affengeräusche gegen Akpoborie.

Benutzeravatar
Blaue Elise
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 8093
Registriert: 17.07.2009 16:30

Re: Geschichte

Beitrag von Blaue Elise »

Es gab durchaus Flutlichtspiele in Donnerschwee, nicht nur das Bochum Pokalspiel!
Einmal haben wir glaube ich am Freitagabend gegen Göttingen 05 gespielt, müsste 1988/89 gewesen sein, Mitte der 80er gab es ein Pokalspiel gegen Meppen, diese beiden Spiele sind mir so spontan eingefallen!
Die haben mich als Aushilfe eingestellt, ich bin da die kleinste Nummer und Heinz Wäscher guckt mich mit dem Arsch nicht an! (Peter Schlönzke)

Gegen den modernen Fangesang!

Benutzeravatar
BMP
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 12980
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Vor den Toren Oldenburgs

Re: Geschichte

Beitrag von BMP »

Horstcauso hat geschrieben:
10.08.2022 16:31
Chapter Berlin hat geschrieben:
10.08.2022 16:30
Laut Datenbank vom DFB, Fussballdaten.de und Kicker fand das Spiel aber im Marschwegstadion statt.

Nee, das war definitiv im Donnerschwee
Ich habe das Pokalspiel auch in der Hölle des Nordens gesehen. Das mit dem Unentschieden und dem zweiten Spiel war schon eigenartig.
04.06.2022 - Aufstieg in die 3. Liga - Nach mehr als 20 Jahren geht ein Traum in Erfüllung.
Eisvögel USC Freiburg - 2022 Deutscher Meister - 2013 Deutscher Pokalsieger
"Nur Idioten sterben an Covid" Cirsten Welden. Herzlichen Glückwunsch!

Revo
VfB-Megafan
Beiträge: 2906
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg-Altona
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitrag von Revo »

Wundert mich, dass es hier noch nirgendwo thematisiert wird (oder habe ich es überlesen?):
05.09.2022, 19:00 - 21:00, PFL
Talk
OL verändern | OL erinnern – Von Drulak bis Wegner - Eine neue Ära des VfB Oldenburg!?

Ein Littbarski vom Donnerschwee, der Maradonna des Ostens, ein Sprung in den Stau und Mikrofone am Schlüsselloch der Spielerkabine: Die goldenen Jahre des VfB Oldenburg von 1988 bis 1992 sind gefüllt mit Geschichten und Anekdoten, mit Namen wie Baumgart, Berster, Assauer und: Wolfgang Sidka. Im April 2021, 28 Jahre nach seinem Abschied als Spieler und Trainer in Oldenburg, trat Wolfgang Sidka das Amt des VfB-Präsidenten an.

Im Gespräch mit dem Leiter des Stadtmuseums, Dr. Steffen Wiegmann, geht es um die Vergangenheit, die Gegenwart und Zukunft des VfB Oldenburg, die Debatte um ein neues Stadion und die Frage, ob eine neue goldene Ära des VfB begründet werden kann.

Treffpunkt: Vortragsraum des PFL, Peterstraße 3, Oldenburg

Montag, 5. September, 19 Uhr

Bitte melden Sie sich per Mail (museumsvermittlung(at)stadt-oldenburg.de) oder telefonisch (0441 235-2887) zur Veranstaltung an.
Zuletzt geändert von Revo am 25.08.2022 12:32, insgesamt 1-mal geändert.
"Tradition ist die Weitergabe des Feuers und nicht die Anbetung der Asche." (Gustav Mahler)

Benutzeravatar
Toni Tore
VfB-Wahnsinniger
Beiträge: 7716
Registriert: 27.05.2006 09:12
Wohnort: Westerstede i./O.

Re: Geschichte

Beitrag von Toni Tore »

Schöne Sache.
"Wir schlugen Hertha, wir schlugen Pauli, wir schlugen Meppen sowieso, Hannover 96, Bayer Uerding', das war 'ne Show!"

Hugo Wrmblfzz
VfB-Megafan
Beiträge: 2009
Registriert: 29.07.2009 14:56
Wohnort: Irgendwo im Ammerland

Re: Geschichte

Beitrag von Hugo Wrmblfzz »

Heute ist so ein Tag, an dem ich die beiden Videos wieder hervorkrame...

https://www.youtube.com/watch?v=kcM769lvyPs

https://www.youtube.com/watch?v=eIqO2lF5Cr4

Benutzeravatar
neo
VfB-Megafan
Beiträge: 3686
Registriert: 26.07.2005 14:37
Wohnort: Hamburg
Kontaktdaten:

Re: Geschichte

Beitrag von neo »

Hugo Wrmblfzz hat geschrieben:
06.09.2022 10:32
Heute ist so ein Tag, an dem ich die beiden Videos wieder hervorkrame...

https://www.youtube.com/watch?v=kcM769lvyPs

https://www.youtube.com/watch?v=eIqO2lF5Cr4
Haha. Den Tag hatte ich gestern 😉

Hugo Wrmblfzz
VfB-Megafan
Beiträge: 2009
Registriert: 29.07.2009 14:56
Wohnort: Irgendwo im Ammerland

Re: Geschichte

Beitrag von Hugo Wrmblfzz »

neo hat geschrieben:
06.09.2022 10:33
Hugo Wrmblfzz hat geschrieben:
06.09.2022 10:32
Heute ist so ein Tag, an dem ich die beiden Videos wieder hervorkrame...

https://www.youtube.com/watch?v=kcM769lvyPs

https://www.youtube.com/watch?v=eIqO2lF5Cr4
Haha. Den Tag hatte ich gestern 😉
Ich liebe diesen satten Ton als der Ball an den Pfosten knallt...

Antworten